Screenings & Analysen

FUßDRUCKMESSUNG

Über das Angebot

Es wird die Druckverteilung unter den Fußsohlen gemessen. Der
Fußdruck des Patienten wird im Stehen und beim Abrollen des Fußes gemessen. Es wird computergestützt ausgewertet. Der Fußdruck zeigt, wie sich Ihr Schritt und das Gangbild nach dem Eingriff am Sprunggelenk oder Fuß entwickelt haben.
Besonderheiten wie schmerzbedingten Schongang, Fehlbelastungen, oder veränderte Boden-Kontaktzeiten in unterschiedlichen Fußbereichen können erfasst werden

Dauer

15-20 Min.

Anzahl

ca. 15 Mitarbeiter

Kosten

90-110 €